Schulordnung

  • Ich grüße meine Lehrerinnen und Lehrer sowie meine Mitschülerinnen und Mitschüler freundlich.
  • Ich pflege einen höflichen und respektvollen Umgangston.
  • Nach dem Läuten bin ich auf meinem Platz und habe meine Arbeitsmaterialien vorbereitet.
  • Ich sorge für Ordnung in der Klasse, in meinem Kasten- und Bankfach.
  • Kaugummis sind bei uns nicht erlaubt.
  • Ich achte auf sorgfältige Mülltrennung.
  • Ich trage Hausschuhe mit fester, heller Sohle.
  • Ich nehme meine Turnkleidung regelmäßig zum Waschen mit nach Hause.
  • Gegenstände, die die Sicherheit gefährden oder den Unterricht stören, lasse ich zu Hause.
  • Grundsätzlich ist der Gebrauch des Handys in der Schule verboten. Die Inbetriebnahme und die Verwendung des Handys darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung einer Lehrkraft erfolgen. Ansonsten wird dieses in der Schreibtischlade der Klasse versperrt und nach dem Unterricht wieder ausgehändigt.
    Dieses Verbot gilt auch für Schulveranstaltungen.
  • Das Whiteboard wird nur während des Unterrichts verwendet.
  • Das Verlassen des Schulgebäudes während des Unterrichts ist nicht erlaubt.
  • Bei böswilliger Beschädigung des Schulinventars werden die Erziehungsberechtigten zu Schadenersatz herangezogen.
  • Der Parkplatz vor der Schule ist Privatgrund und darf von Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern nicht benützt werden.
  • Schulfremde Personen dürfen nur nach Anmeldung in der Direktion das Schulgebäude betreten.