Safer Internet 2020

Heuer haben wir uns es wieder zur Aufgabe gemacht, dass Schüler, Lehrer sowie auch Eltern auf die Gefahren im Internet und bei diversen Apps hingewiesen werden. Hannes Giefing von der Plattform saferinternet.at wies auf mögliche Lücken in den Privatsphäreneinstellungen diverser Apps etc. hin. Wichtig ist es als Eltern hinzuschauen und zu wissen, auf welchen Seiten ihre Kinder surfen und welche Apps sie auf ihren Smartphones installiert haben.

Vertrauen ist gut, abgesprochene Kontrollen und der Schutz der Kinder ist wichtig.

 

IMG-20200219-WA0004.jpg IMG-20200219-WA0006.jpg